Freude am richtigen Dreh: Aktives Sitzen mit Spassfaktor

01.03.2013

Lernen soll Spaß machen - warum nicht auch die Schreibtischmöbel?

Berlin, den 01. März 2013. Lernen soll Spaß machen - warum nicht auch die Schreibtischmöbel? Die neue Marke für Kinder- und Jugendmöbel sitting cool. startet jetzt mit einem Drehstuhl für Kinder, der all das vereint, was einen exzellenten Schreibtischstuhl ausmacht: Design mit Köpfchen, viel gesunder Sitzkomfort und jede Menge kreativer Spaß. Gemeinsam können Kinder und Eltern den Stuhl online unter www.sitting-cool.de konfigurieren und dazu aus einem "Malkasten" Farben und Motive für Sitzpolster und Rückenlehne auswählen. Ob fröhlich bunt oder in den Farben des Lieblingsvereins, ob mit oder ohne Namenszug - am Ende steht ein einzigartiges Möbelstück mit Persönlichkeit, das die Individualität und Kreativität jedes einzelnen Kindes hervorhebt. Ändert sich der Geschmack seines jungen Besitzers, lassen sich die einzelnen Rücken- und Sitzpolster aus Schurwolle nach Lust und Laune neu bestücken.

Ergonomie-Spezialist trifft Produktdesigner

Hinter sitting cool. stehen die Firma lento und der vielfach ausgezeichnete Produktdesigner Jochen Schmiddem. Gemeinsam haben sie das Produktkonzept der neuen Marke entwickelt: lento als Hersteller und Spezialist hochwertiger, ergonomischer Sitz- und Büromöbel, Schmiddem als renommierter Designer für formvollendete, nutzerfreundliche Alltagsprodukte mit emotionalem Mehrwert. "Unser Drehstuhl soll Kindern schon beim Aussuchen Spaß machen, er soll Freude am Lernen wecken und gleichzeitig gesundheitsfördernd sein. Darum verfügt er über eine spezielle Wippmechanik, die das aktive Sitzen fördert", erläutert Mario Felsch, Geschäftsführer von lento. "Seit ich selber Vater bin, hat sich mein Blick auf Produkte für Kinder verändert. Ich wollte einen Stuhl entwickeln, den Kinder nicht nur benutzen, sondern auch selber gestalten können", erklärt Designer Jochen Schmiddem die Idee hinter sitting cool.. Zusammen mit einem passenden, höhenverstellbaren Schreibtisch, dessen Ablagefach farblich auf den Stuhl abgestimmt werden kann, ist der Drehstuhl der perfekte Lernplatz für das Kinder- oder Jugendzimmer.

Made in Germany mit umweltfreundlichen Materialien

Die Möbelstücke von sitting cool. werden in den eigenen Hallen von lento im thüringischen Korbußen aus ökologischen Materialien hergestellt: Sitzschale und Arbeitsplatte sind massiv gefertigt aus heimischer Buche, das Stuhl-Gestell aus 100 Prozent recyclingfähigem Aluminium, die Bezugsstoffe tragen das europäische Umweltzeichen "Euroblume". Stuhl und Tisch können über www.sitting-cool.de online konfiguriert und ab 209 Euro (Drehstuhl) und ab 339 Euro (Schreibtisch) bestellt werden. Innerhalb von fünf Tagen sind die Produkte, die übrigens kinderleicht aufzubauen sind, beim Käufer. Wer einen individuellen Schriftzug auf dem Bezug ordert, erhält sein Lieblingsstück innerhalb von maximal 2-3 Wochen.

Über die Marke sitting cool.

sitting cool. ist die neue Marke von lento, dem Experten für gesundes Sitzen am Arbeitsplatz. lento GmbH & Co. KG wurde 2005 gegründet und beschäftigt derzeit 28 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Korbußen entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige ergonomische Büro-, Besucher- und Konferenzstühle sowie Labor- und Arbeitsstühle für gesundes und dynamisches Sitzen. Die ergonomischen Stühle der lento-Serien agilis, sella und laboro werden aus 100 Prozent wiederverwertbaren Materialien hergestellt; belegt wird die umweltschonende und nachhaltige Herstellung durch die Zertifizierung nach ISO 14025-EPD Umweltproduktdeklaration. Alle ergonomischen Sitzmöbel werden in Ausstattung, Farbe und Material individuell nach Kundenwunsch in den firmeneigenen Hallen hergestellt und einsatzfertig montiert. lento verzichtet auf Zwischenhändler und liefert direkt ab Werk.

Pressekontakt

lento GmbH & Co. KG
Christin Baumert
Weidenring 1
07554 Korbußen
Telefon: 49 36602 510 - 421
E-Mail: info@sitting-cool.de



Zurück

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du der Datenschutzerklärung zu.